Skip to main content

iPad ready: Apple bewirbt Webseiten ohne Flash

Das Apple nicht unbedingt der größte Fan von Flash ist, ist ja bekannt. Nun bewirbt Apple auf seine Homepage Websites die “iPad ready” sind, wie z.B. CNN, Reuters, New York Times, Nike etc. und ruft auf, die eigenen Seiten iPad ready zu programmieren. Apple zeigt auch gleich wie das gehen soll.

Ich bin zwar kein grosser Fan von Flashbannern und komischen Flash-Intros, aber Flash hat meiner Meinung nach auch seine Berechtigung und sollte sowohl für das iPhone und iPad verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.