Skip to main content

Safari 5.0.1 bringt Erweiterungen

Neu in diesem Update:
Safari-Erweiterungen
Erweitern Sie Safari mit Funktionen, die von Drittanbietern erstellt wurden.
Sie finden Erweiterungen in der Safari Extensions Gallery, auf die Sie über das Menü von Safari oder unter extensions.apple.com zugreifen können.
Dieses Update enthält außerdem Verbesserungen für die Stabilität, Bedienbarkeit und Sicherheit, einschließlich:

Akkuratere Top Hit-Ergebnisse im Adressfeld
Akkurateres Timing von CSS-Animationen
Verbesserte Stabilität bei Verwendung des Tastaturkurzbefehls für den Safari-Reader
Verbesserte Stabilität beim Scrollen durch MobileMe Mail
Korrigierte Darstellung mehrseitiger Artikel von www.rollingstone.com in Safari-Reader
Behebung eines Problems, bei dem Google Wave und andere Websites die JavaScript-Verschlüsselungsbibliotheken auf 32-Bit-Systemen nicht korrekt einsetzen konnten
Behebung eines Problems, bei dem Safari auf Leopard-Systemen mit Netzwerk-Benutzerordnern nicht starten konnte
Behebung eines Problems, bei dem die Rahmen von YouTube-Miniaturen nicht mehr angezeigt wurden, wenn sich der Mauszeiger darüber befand
Behebung eines Problems, bei dem Flash-Inhalte bei Verwendung von Flash 10.1 auf www.facebook.com, www.crateandbarrel.com und auf anderen Websites andere Inhalte überlagern konnten
Behebung eines Problems, bei dem Bordkarten von www.aa.com nicht korrekt gedruckt werden konnten
Behebung eines Problems, bei dem DNS-Prefetching-Anfragen bestimmte Router überfordern konnten
Behebung eines Problems, bei dem VoiceOver Webseitenelemente falsch interpretiert hat
Weitere Informationen zu den sicherheitsrelevanten Inhalten dieses Updates erhalten Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.