Skip to main content

Neuer Mac mini im Detail

Endlich wurde der Mac mini aktualisiert, der zum Vorgänger deutlich schlankere mini bietet folgende Neuigkeiten:

  • Schlankeres Gehäuse trotz integriertem Netzteil
  • Der Standard Mac mini bietet ein 2,4 Gigahertz Core 2 Duo-Prozessor, optional gibt es auch einen 2,66 Gigahertz-Prozessor, allerdings werden noch die alten Prozessoren verbaut. Also nix mit i3- oder i5-Prozessor.
  • Arbeitsspeicher: Hier gibt es eigentlich keine grossen Veränderungen, aber man kommt nun deutlich einfacher an die Bausteine zum austauschen heran.
  • HDMI-Anschluss

Der Preis des neuen Mac mini beträgt 809 Euro, was im Vergleich zu seinen Vorgängern (549 EUR) ein erheblicher Anstieg ist.

Der iKult

Auf Spiegel gibt es einen kostenlosen Artikel über Apple.

Es gibt weltweit wohl keine zweite Firma, die so lässig und gleichzeitig so mächtig ist wie der Unterhaltungskonzern Apple. Dessen Gründer und Chef Steve Jobs, despotisch und mehrmals schwer erkrankt, bestimmt nicht mehr nur, was wir kaufen – er will bestimmen, wie wir leben.

Hier geht`s direkt zum Artikel