The Big Deal

Macheist hat es vorgemacht, ein Bündel verschiedener Apps zu günstigen Preisen verkaufen. Macbuzzer macht es nun auch, hier gibt es aktuell 11 Programme zu einem Startpreis von 20 Euro:

  • Bodega
  • OnTheJob
  • Snowtape
  • Thoughts
  • Yum
  • Kiwi
  • Parachute
  • Delibar Pro
  • iDocument
  • Money
  • Cockpit

Optisch sehen die Programme alle gut aus, ich glaub aber ich brauch nicht wirklich was davon…..

Starcraft 2 Beta für Mac OS X

In Amerika ist es möglich, die OS X-Version von Blizzards Starcraft 2 runterzuladen. Eine lokalisierte Version für Deutschland ist steht noch nicht zur Verfügung und ein Datum des Release ist bis dato noch nicht bekannt.

Passend zum Thema hier das BananaCraft Video :)

Pläne für Mac OS 10.7?!? WTF!

Wie eben bei iszene gesehen, gibt es wohl Gerüchte das mit Mac OS 10.7 nur noch von Apple zertifizierte Software installiert werden kann. Also so wie im AppStore des iPhones/iPads (ohne Jailbreak).

Auch wenn man diese Sperren umgehen kann, würde ich mir ernsthaft Gedanken machen zu Linux zu wechseln…ohje….ich geh mal kotzen….

Mac OS X 10.5.4

Apple hat am Montag Abend wieder ein Updatepaket für Mac OS X Leopard in der Version 10.5.4 veröffentlicht.

In dem Update werden einige Sicherheitslücken geschlossen, aber hauptsächlich bereitet das Update alles für den kommenden Dienst MobileMe  vor.

Mac OS X Tipp #4

Shortcuts für den Systemstart

  • Alt + Apfel + O+F — > Startet die Open Firmware Konsole beim Systemstart.
  • C –> Der Rechner bootet vom CD-ROM Laufwerk.
  • D –> Der Rechner bootet von der internen Festplatte.
  • Apfel+Alt+P+R –> löscht den Parameter RAM.
  • Wahl+Befehl+Umschalt+Rückschritt während des Startvorgangs –> Umgeht das aktuelle Startvolumen

Weiterlesen

Mac OS X Tipp #3

Screenshots

Für alle, die es noch nicht wissen:

Apfel (cmd) + Shift + 3 -> den gesamten Bildschirm aufzeichnen
Apfel (cmd) + Shift + 4 -> Auswahl mit der Maus aufziehen
Apfel (cmd) + Shift +4 danach Leertaste -> Mit dem Fotoapparat, Fenster für den Screenshot auswählen

Leopard Update auf 10.5.1

Da bastelt Apple an einem Update nach dem anderen. Jetzt gibt es schon 10.5.1. Sicherheitslücken in der Firewall sollen dadurch behoben werden. Zudem kann es passieren das beim Kopieren von Dateien zwischen Partitionen diese einfach mal im wahrsten SInne des Wortes von der Bildschirmoberfläche verschwinden. Alos immer schön vorsichtig sein und ganz schnell updaten… bin gespannt was noch für Fehler auftauchen.

hier mehr info zur firewall