Apple entwickelt Framework als Flash Alternative

Laut AppleInsider entwickelt Apple ein Framework, das die Entwicklung von Webapps erleichtern soll. Das Framework trägt den Namen Gianduia, was sich zwar eher nach etwas anhört das man rauchen kann, aber in Wiklrichkeit eine Nougatcreme ist.

Gianduia solll ausschließlich auf offenen Standards, wie HTML5, JavaScript aufbauen, was gleichzeitig bedeutet das es in allen HTML5 fähigen Browsern funktionieren sollte.

Facebook integriert HTML5

Facebook hat lt. macobserver damit angefangen HTML5 anstatt Flash für die Videoeinbindung zu verwenden. Einige Videos sind bereits jetzt in HTML5 verfügbar und lassen sich somit auch auf iPhone und iPad betrachten.

Das ist doch mal eine schöne Nachricht, ging mir schon immer auf den Zeiger, wenn ich in Facebook keine Videos auf meinem iPhone schauen konnte…

Mac OS X Tipp #6

safarimail
Urls und ganze Websiten per Mail versenden.Hier mal ein Tipp den ich bisher auch noch nicht kannte.. wenn man in Safari auf einer Website ist die man versenden will dann kann man mit der Tastenkombination “apfel + i” eine neue email aufrufen welche die Website beinhaltet und mit der Tastenkombination “apfel + shift + i” wird die url in einer neuen email gleich angezeigt….